Navigation
Malteser Iserlohn-Menden

DFB Pokalfinale ruft Malteser Menden auf den Plan

30.05.2015
Am heutigen Samstag waren zwei Helfer der Malteser Iserlohn-Menden mit dem KTW zur Unterstützung in Dortmund vor Ort. An verschiedenen Stellen im Stadtgebiet fanden aufgrund des Finalspiels des DFB-Pokals Public-Viewing Veranstaltungen statt. Die Dortmunder Malteser stellten gemeinsam mit den anderen Dortmunder Hilfsorganisationen die sanitätsdienstliche Absicherung der zahlreich angereisten Fans sicher. Dabei erhielten sie Unterstützung aus ganz NRW, unter anderem auch von den zwei Mendener Helfern. Diese erhielten vor Ort die Aufgabe, den Rettungsdienst der Stadt Dortmund zu unterstützen. Während der Dienstzeit wurde der KTW, der an diesem Tag als Rettung Dortmund 39-KTW 3 unterwegs war, zu zwei Notfällen alarmiert. Die Patienten wurden von den Mendener Kräften versorgt und in umliegende Kliniken transportiert. Aufgrund der Niederlage des BVB war für die Einsatzkräfte der Dienst dann aber vergleichsweise schnell vorbei und gegen 01 Uhr in der Nacht machte man sich wieder auf den Weg in die Heimat.

Weitere Informationen

Ihre Spende kommt unserer Arbeit in Iserlohn-Menden zu Gute!: Malteser Hilfsdienst Iserlohn-Menden e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE09 3706 0120 1201 2163 26  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7